Rave on Snow 2022: Die Wiederkehr

Oder: Noch zwoa Joa endlich wieder g‘schaid rav’n!

Rave-Fans aufgepasst! Endlich ist es wieder soweit: Nach zwei Lockdown-Wintern ohne Rave on Snow (Danke für nichts, lieber Coronavirus!), vibrieren die Bässe dieses Jahr erneut durch Saalbach und das Glemmtal. Vom 15. bis zum 18. Dezember 2022 verwandelt sich der Berg zum untypischsten aller Festivalgelände und trifft damit genau unseren Geschmack. Geil! Also: Wir werden dort sein. Wie schaut’s bei euch aus?

Drei unvergessliche Tage und Nächte. Über 60 geniale Artists in einem Line-Up aus der internationalen Rave-Szene wie Ben Klock oder Lovra. 13 Floors, die zum elektrisierten Durchtanzen einladen – das ist Rave on Snow 2022. Kurz gesagt, ein einzigartiges Event, das man sich als Rave-Fan nicht entgehen lassen kann. Denn das unvergleichliche Ambiente zwischen Bergen, Skipisten und jeder Menge Schnee kann man so schnell nirgendwo anders finden. Und besonders nach zwei Jahren Zwangspause ist eine großartige Zeit praktisch vorprogrammiert. Unser Tipp: Ein wenig vorausschlafen oder regenerierende Erholungszeit nach dem Festival lohnen sich. So untypisch ist ein Hangover bei Rave on Snow nicht.

How to: Rave on Snow 2022
Falls ihr noch nie dabei wart, haben wir alten Party-Hasen und Berghainern für die 27. Edition von Rave on Snow eine kleine Must-Do-Liste für euch vorbereitet. Keine Sorge, es gibt sozusagen eine method to the madness.

  • Wonn? Rave on Snow findet (so gut wie) jedes Jahr im Dezember statt. Diesmal vom 15. bis zum 18.12.22.
  • Wos? Es ist eine DER Veranstaltungen in Saalbach und, wie der Name schon sagt, ein Rave im Schnee. Der perfekte Ort, um einfach mal loszulassen, zu tanzen, zu feiern und zu raven, was das Zeug hält.
  • Warum? Weil’s geil is und über 60 verschiedene Acts den Berg so richtig zum Glühen bringen werden. Und wer dazwischen eine kleine Abkühlung braucht, kann auf eine der vielen Pisten im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn entwischen. Einmalig!
  • Wie? Karten könnt ihr euch hier besorgen und die passende Unterkunft findet ihr natürlich bei uns im Dorfhotel Glücksschmiede. Wir haben uns da sogar was ganz Besonderes für alle Rave-Fans überlegt.

Ravin’ „Frühstücksbuffet“: Pommes statt Porridge
Sonntagmorgen, 17:10 Uhr? Lasst’s mich raten: Nach einer ausgelassenen Partynacht wollt’s ihr von einem klassischen Frühstück mit Milchkaffee und Co eigentlich goa nix wissen. Unsere untypische Idee: Startet doch einfach mit einem Reparaturseidl in den Tag – egal wann! Unsere Fuhrmannstube hat bis 22:00 Uhr ihre Türen für euch geöffnet, ihr könnt also an den Tagen rund um Rave on Snow gern liegen bleiben und richtig schön ausschlafen. Und ganz nach dem Motto „Breakfast for Dinner“ kannst du dir zu einem Reparaturseidl selbstverständlich auch gern einen saftigen Burger mit Pommes bestellen. Diese Kombi hat noch jeden Kater besänftigt.

Buche dir jetzt ein Zimmer bei uns und erlebe den Rave deines Lebens!

dorfhotel-gluecksschmiede-blog-rave-on-snow-2022-3
dorfhotel-gluecksschmiede-blog-autoren-heribert-wolf

Heribert Wolf ist ein absoluter Vollblut-Wolf. Und Hotelier in 3. Generation der Saalbach- Hinterglemmer Wolf-Dynastie. Bekannt als „wüder Hund“ und Tausendsassa zählt Heri mit Sicherheit zu den untypischsten Gastgebern, die man unter alpinen Hoteliers erwarten würde. Ob Küchenchef, Barista, Zimmerer, Jäger oder Entertainer am Berg, im Tal oder in der Luft als Pilot von Wolf-Helicopters ist Heri ein Multitalent, das Gastfreundschaft mit jeder Faser lebt. Erlebt hat Heri in seinem Leben bereits so einiges – so manche Geschichte ist auch in unserem Blog aus Heri’s Fundus.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Dorfschmiede GmbH & Co KG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: